wald. wild.

wirtshaus.

18.09. bis 16.10.2021

Die Wald. Wild. Wirtshaus. Tour

Niederbayerns etwas andere kulinarische Eventreihe

Im Herbst wird’s wild in Niederbayern. Vier Abende, vier Wirtshäuser, vier ganz besondere Menüs. Das ist Wald. Wild. Wirtshaus, die etwas andere kulinarische Eventreihe zum Thema Wild. Wir begeben uns gemeinsam mit vier ganz unterschiedlichen Köch*Innen auf eine regionale Genussreise quer durch den Bayerischen Wald. Musikalische Untermalung gibt es von zwei Bands, die die niederbayerische Wirtshauskultur mehr als verstanden haben.

Vier
Abende

Vier
Wirtshäuser

Vier
Menüs

Live
Musik

40€
pro Abend
& Person

inkl. Aperitif und To-Go-Schmankerl exkl. Getränke

18/09/21

Wirtshaus Hafner

Marktplatz 17
94157 Perlesreut
Tel. 08555 699

Samstag, 18.09., 18.00 Uhr

Ein wilder Abend in Perlesreut

Das Hafner Wirtshaus in Perlesreut existiert seit nahezu 25 Jahren. Mittlerweile in zweiter Generation geführt, haben wir uns von Beginn an einer regionalen und saisonalen Küche verschrieben. Sowohl der naturholzgeprägte Innenraum, als auch die Terrasse mit ihrem wunderschönen Ausblick sorgen für eine ideale Atmosphäre, in der man unkompliziert und bodenständig genießen kann. Für den Genuss an diesem Abend verantwortlich: Vroni Hafner, Köchin im Wirtshaus Hafner. Außerdem: Alphaweibchen, Kräuterhexe, Allesesserin und Alleskocherin mit Schwerpunkt auf vegetarischer und veganer Küche. Vroni zaubert ein ganz besonders „wildes“ Menü.

Und was gibt‘s?

Das Menü

Dim Sum, Wantan und Krokette vom Reh

Rehconsommé mit Waldschwammerlraviolo

Rehrücken in der
Pinienkernkruste mit
Kürbis und Pastinake

Waldheidelbeerstrudel mit Sauerrahmeis
und Fichtenhonig

25/09/21

Re(h)serviert

Oberfrauenau 13
94258 Frauenau
Tel. 09926 1805752

Samstag, 25.09., 18.00 Uhr

Ein wilder Abend in Frauenau

Das Re(h)serviert in Frauenau. Neu und ganz anders. Bodenständig, aber besser. Hier werden die Region und ihre Lebensmittel gefeiert, die Provinz ins Zentrum gerückt und der Rest an den Rand der Welt. Ein Ort der regionalen Genusskultur. Glück trifft es ganz gut. Für den Genuss an diesem Abend verantwortlich: Marlene Berger, Küchenchefin im Re(h)serviert. Sie zählt zu den „Jungen Wilden“ unter den deutschen Köch*Innen, arbeitete bereits mit zahlreichen Foodpunkern und Sternegastronomen und rockte den TV-Kochwettbewerb „The Taste“.

Und was gibt‘s?

Das Menü

Rehtataki
Sanddorn
Hagebutte

Wildschnitzel
überbackene Erdäpfel Wildkräuter

Marlenes
WoidDessert

10/10/21

Wildberghof Buchet

Buchet 2
94505 Bernried
Tel. 09905 248

Sonntag, 10.10., 18.00 Uhr

Ein wilder Abend in Buchet

Im Wildberghof Buchet locken herzhafte Wildspezialitäten aus der Region. Der Betrieb, bestehend aus landwirtschaftlicher Wildtierhaltung, einem Hofladen mit regionalen Spezialitäten, der Gastronomie und der Pension liegt am Fuße des Hirschensteins im schönen Perlbachtal. Seit Generationen sorgt die Familie Gstettenbauer mit Leidenschaft für das Wohl ihrer Gäste – ob auf der Sonnenterrasse oder in der gemütlichen Wirtsstube des mehrfach ausgezeichneten Gasthofs. Die Familie Gstettenbauer lädt zur Hofführung um 17.30 Uhr ein.

Und was gibt‘s?

Das Menü

Geräucherter Hirschschinken und Hirschsalami und feine
Aufstriche mit Graflinger
Bauernbrot

Feine Leberknödelsuppe
in Wildkraftbrühe

16/10/21

Bio Wirtshaus Fliegerbauer

Stelzlhof 1
94034 Passau
Tel. 0851 9883439

Samstag, 16.10., 18.00 Uhr

Ein wilder Abend in Passau

Das Wirtshaus Zum Fliegerbauer auf dem Stelzlhof in Passau ist eine Adresse, um die man nicht herumkommt. Eine bodenständige und ur-niederbayerische Anlaufstelle für alle Generationen. Kartenspielen ist hier ausdrücklich erlaubt!

Als Wirt ist Moritz Fliegerbauer nicht nur in der Küche, sondern auch viel in der Gaststube präsent. Was er auf jeden Fall vermeiden will: So zu kochen, wie alle anderen, wie es von einem Standard-Wirtshaus erwartet wird: „Ich will nicht nur kochen, was den Leuten schmeckt, sondern auch andersrum den Leuten ein bisserl beibringen, was schmeckt und was gute Sachen sind,“ so der Chef.

Und was gibt‘s?

Das Menü

Leberwurst Verhackerts und Lendchen auf gebratenem
Zuckerhut dazu Hagebuttenchutney und Johannisnüße

Kraftbrühe mit Schwammerl
und Mehlnockerl

Keule in Kranawitensoße dazu Erdäpfelsterz und Ranergemüse

Bowideldatschgerl mit
Kürbiskerneis

Wildgrillkurs

mit Bayerwald BBQ

Zerlege- und Kochkurs

im Wildberghof
Buchet

COMING SOON

Wildgrillkurs
Kochzunft

mit bekannten Spitzenköchen in spannender Location

Wildverkauf
in der
Region

Niederbayern goes veggie

Events für Interessierte der vegetarischen und veganen Küche

Fleischlos glücklich. Geht das? Und wie! Den kulinarischen Beweis dafür liefern wir nächstes Jahr.

Wir arbeiten gerade an spannenden Wildkräuter Events für 2022.

Gefördert durch das bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Unterstützung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern, den Bezirk Niederbayern und das Cluster Ernährung. Wir danken unseren lokalen Partnern und Unterstützern der Kulinarik im Bayerischen Wald.

©GENUSSREGION NIEDERBAYERN 2021 I All Rights Reserved.